Systemische Aufstellungsarbeit

 

Der Mensch ist ein Individuum,

der sich hierarchisch in verschiedenen Systemen bewegt.

Seine Identität, sein Verhalten,

sein Gefühlsleben hängt

unmittelbar von dem System ab,

in dem er sich bewegt.

Beispielsweise:  Partnerschaft, Familie, Arbeitsplatz/Firma,

Verein.

 

Systemische Beratung / Aufstellungsarbeit agiert lösungsorientiert und

wertschätzend gegenüber den gegenseitigen Wechselwirkungen zwischen mindestens zwei Menschen.

Psychotherapie / Gesprächstherapie

 

Das Ziel der Therapie ist,

bestehende Probleme / Herausforderungen gemeinsam

mit dem Klient / der Klientin

zu mildern, bzw. gänzlich

aufzulösen.

 

  • Wann ist eine psychotherapeutische Behandlung empfehlenswert?

Wenn seelische Leidenszustände  und Probleme mit Hilfe von  

Freunden oder alleine nicht

mehr bewältigt werden können.

 

Beispielsweise:

  • Lebenskrisen (z.B. Trauer, Trennung, Arbeitsplatzverlust)
  • psychosomatische Beschwerden
  • Angststörungen / Panikattaken
  • Zwangsstörungen
  • Selbstwertkonflikte
  • Veränderung von krankmachenden Verhaltensweisen und Einstellungen

Mentalcoaching /

Mentaltraining

 

 Coach = Kutscher

Der Kutscher befördert jemanden

von A nach B.

 

Ein Coaching besteht aus einer Kombination von Beratung und unterstützender Problembewältigung, persönlichem Feedback und aus einem praxisorientiertem Training.

 

Weisheit:

Der eine wartet bis die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an

und handelt.

 
 
 
 

rosenpfad - Praxis für Psychotherapie und Persönlichkeitsentwicklung

Susanne Helmer-Scholl (Heilpraktikerin für Psychotherapie)
Tel: 07130/400 789 3
E-mail: rosenpfad-shs@t-online.de
Greuthofstraße 22, 71543 Wüstenrot

page4 0